WIR SUCHEN IMMER NOCH DRINGEND TEILNEHMER/INNEN FÜR DIE STUDIE!

Wir freuen uns über jede Unterstützung!


Liebe Eltern,

 

Jahr für Jahr erhalten Kinder mit Epilepsie invasive Behandlungen, z.B. neurochirurgische Operationen, Stimulationsverfahren und Bestrahlungsverfahren, weil medikamentöse Therapien erfolglos bleiben. Für Kinder und ihre Eltern ist es oft der letzte Ausweg und die letzte Hoffnung.

 

Doch bisher wurde der schwierige Entscheidungsprozess über eine invasive Behandlung und die Folgen einer solchen Behandlung für das weitere Leben noch nicht untersucht. Genau das möchten wir ändern. Wir möchten Ihnen und Ihren Kindern zuhören und eine Stimme geben.

 

Sind Sie und Ihr Kind (0-18 Jahre) bereits zu einer invasiven Behandlung beraten worden und/oder hat Ihr Kind eine solche Behandlung bereits hinter sich?

Dann laden wir Sie herzlich zur Teilnahme an unserer Studie ein!
(Dauer: etwa 15 Minuten)


Hinweise zum Ausfüllen des Fragebogens:

  • Wenn keine der Antwortmöglichkeiten zutrifft, lassen Sie die Felder einfach frei.
  • Unter "Erweitern" können Sie das Schriftfeld vergrößern.
  • Unter "Wert zurücksetzen" können Sie Ihre Antwort zurücksetzen und gegebenenfalls ändern.
  • Oben rechts auf der Seite finden Sie "Schriftgröße ändern". Um die Schrift zu vergrößern, drücken Sie auf das +, um die Schrift zu verkleinern, drücken Sie auf das -.
  • Unter "Absenden" können Sie den Fragebogen einreichen.


Diese Umfrage ist aus der Zusammenarbeit von Quynh Bach (Doktorandin der Medizin), PD Dr. Sabine Müller (Hochschullehrerin für Medizinethik), Prof. Ulrich-Wilhelm Thomale (Leitung der Kinderneurochirurgie), Prof. Angela Kaindl und Dr. Christine Prager (Leitung des Sozialpädiatrischen Zentrums und der Kinderneurologie) entstanden.

 

Vielen Dank!


Lade... Laden...
Sie haben eine OPtion gewählt, die diese Umfrage jetzt beenden wird. Um Ihre erhobenen Datensätze zu speichern und die Umfrage zu beenden klicken Sie den unten stehenden Button. Wenn Sie diese Option fälschlicherweise gewählt haben klicken Sie den anderen Button und setzen Ihre Umfrage fort.
Die Antwort wurde entfernt. Sie können jetzt eine neue Antwort eingeben und die Umfrage fortsetzen.